Deutschlands Weisse


Balthasar Ress Rheingau Riesling Gutswein feinherb
Ausbau: Als deutscher Prädikatswein muss er bestimmte Mindestanforderungen erfüllen und darf nicht mit Saccharose angereichert werden. Degustationsnotiz: So bringt er Noten von reifem Kernobst ebenso mit wie Kräuterwürze und ... (mehr lesen)
8,90 € 3
Balthasar Ress, HALLGARTEN, Riesling, feinherb, 20
Ausbau: Der spontan, ohne Reinzuchthefen vergorene Riesling, welcher in den höher gelegenen Lagen in Hallgarten wächst, ist ein dynamischer Riesling, ein lebendiger Riesling voller Ausdruck. Degustationsnotiz: Sanft und kräf ... (mehr lesen)
10,90 € 3
Balthasar Ress, Rheingau, Riesling, Gutswein 2016,
Ausbau: Als deutscher Prädikatswein muss er bestimmte Mindestanforderungen erfüllen und darf nicht mit Saccharose angereichert werden. Degustationsnotiz: So bringt er Noten von reifem Kernobst ebenso mit wie Kräuterwürze und ... (mehr lesen)
7,20 € 3
Balthasar Ress, Rheingau, Riesling, VDP.Gutswein,
Ausbau: Die Bodendiversität des Rheingaus sind Löss und Lehm sowie Quarzit und Schiefer. Jeder Boden bringt einen anderen Wein hervor. Der Riesling ist eine Komposition all dieser Böden. Als deutscher Prädikatswein muss er bestimmt ... (mehr lesen)
7,90 € 3
Bürgerspital zum Heiligen Geist, Riesling, Qualitä
Ausbau: Der Boden auf dem die fein schmeckenden Silvaner Trauben wachsen, ist ein Muschelkalk Boden. Die Vinifikation beginnt mit dem Entrappen und direktes Pressen, temperaturgesteuerte Gärung, Lagerung im Edelstahltank durchgeführt ... (mehr lesen)
7,90 € 3
Bürgerspital zum Heiligen Geist, Silvaner, Qualitä
Ausbau: Der Boden auf dem die fein schmeckenden Silvaner Trauben wachsen, ist ein Muschelkalk Boden. Die Vinifikation wird durch kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Gärung, Lagerung im Edelstahltank durchgeführt und in der ... (mehr lesen)
7,90 € 3
Bürgerspital zum Heiligen Geist, Silvaner, Qualitä
Ausbau: Der Boden auf dem die fein schmeckenden Silvaner Trauben wachsen, ist ein Muschelkalk Boden. Die Vinifikation wird durch kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Gärung, Lagerung im Edelstahltank durchgeführt und in der ei ... (mehr lesen)
9,00 € 3
Bürgerspital zum Heiligen Geist, SPITALSCHOPPEN, Q
Ausbau: Der Boden auf dem die fein schmeckenden Silvaner Trauben wachsen, ist ein Muschelkalk Boden. Die Vinifikation beginnt mit dem Entrappen und direktes Pressen, temperaturgesteuerte Gärung, Lagerung im Edelstahltank durchgeführt ... (mehr lesen)
7,20 € 3
Carl Loewen, Riesling Quant, 2016
Degustationsnotiz: In der Nase hat man sehr mineralisch, Zitronenblatt, Limette, Limonenblätter und salzige Aromen. Am Gaumen ist er knackig, würzig, klar, fruchtintensiv und adstringierend.Dieser Wein zeigt eine wunderschöne Harmonie ... (mehr lesen)
8,90 € 3
Carl Loewen, Riesling Varidor, 2016
Degustationsnotiz: Ein Duft nach gelbem Apfel, Quitten, Feuerstein, Nelke, weißem Pfeffer und Nektarinen. Es folgt ein perfektes Süße-Säure-Spiel in der Nase und am Gaumen.  In der Nase hat man sehr mineralisch, Zitronenblatt, Lime ... (mehr lesen)
8,90 € 3
Frühlingsflirt, Ruppertsberger Weinkeller, trocken
Degustationsnotiz: Ein hellgelber Weißwein aus der Pfalz, frisch und fruchtig, so leicht wie der Frühling. Empfehlung: Passt gut zu vielen Speisen wie Geflügel, Steaks, Salate, Gänse- oder Entenleber, sowie Spargel - oder ei ... (mehr lesen)
5,90 € 2 5,30 € 3
Grauer Burgunder, Kabinett 2016
Degustationsnotiz: Ein frischer, feinfruchtiger, halbtrocken ausgebauter Grauburgunder-Wein spritzige, feinwürziger Wein mit viel Frucht. Empfehlung: Passt gut zu vielen Speisen wie hellem Braten, Geflügel, Steaks, Gänse- od ... (mehr lesen)
5,90 € 3
Markus Molitor, Einstern, Pinot Blanc, trocken, 20
Degustationsnotiz: Der Einstern feiert im Jahrgang 2016 Prämiere. Ein Weissburgunder mit anregender Frische und den verheißungsvollen Duftnoten von Äpfel, Birnen, etwas Brotkruste sowie einem Hauch duftiger, weißer Blüten. Den ... (mehr lesen)
14,90 € 3
Markus Molitor, Pinot Blanc, Haus Klosterberg, tro
Degustationsnotiz: Der Pinot Blanc leuchtet hellgold, mit einem grünen Stich. Die Nase wird von einem Duft nach Quitte, frischem Heu, Walnüssen, einem Hauch von Bourbon-Vanille und Kamille geprägt. Am Gaumen ist der "Haus Klosterberg" ... (mehr lesen)
9,90 € 3
Markus Molitor, Riesling, Alte Reben 2016
Die Rebstöcke dieses Spitzen-Rieslinge von Molitor sind 60 Jahre alt. Die goldene Farbe im Glas begeistert und macht Vorfreude auf den Wein. Degustationsnotiz: Zuerst kommt ein Duft nach Kardamom, gelbem Apfel, Quitten, Feuerstein, ... (mehr lesen)
17,90 € 3
Markus Molitor, Schiefersteil, Riesling, trocken,
Weinerzeugung: Die Trauben wurden im Oktober gelesen. Danach wurde das Traubengut schonend gemahlen und anschließend kurz auf der Beerenschalen liegen gelasen (Maischestandzeit). Der Most ist langsam und sehr kühl spontan vergoren wor ... (mehr lesen)
11,90 € 3