PREISFILTER

         

       bis 5 EUR

       5 bis 10 EUR

       10 bis 15 EUR

       15 bis 20 EUR

       ab 20 EUR

GESCHMACK

         

          edelsüß

          halbtrocken

          feinherb

          lieblich

          trocken

          extra trocken

 

 

REBSORTEN

 

[Anzeigen]

 




Markus Molitor, Riesling, Alte Reben 2016

Die Rebstöcke dieses Spitzen-Rieslinge von Molitor sind 60 Jahre alt. Die goldene Farbe im Glas begeistert und macht Vorfreude auf den Wein.

 

Aroma

Zuerst kommt ein Duft nach Kardamom, gelbem Apfel, Quitten, Feuerstein, Nelke, weißem Pfeffer und Nektarinen entgegen - darauf folgt ein perfektes Süße-Säure-Spiel in der Nase und am Gaumen.  Facettenreich, Komplex und dicht der Gesamteindruck mit einem langen und schmelzigen Nachhall.

In der Nase hat man sehr mineralisch, facettenreich, Zitronenblatt, Limette, Limonenblätter und salzige Aromen. Am Gaumen ist er knackig, würzig, klar, fruchtintensiv und adstringierend.

 

Alkoholgehalt

Geschmacksrichtung

11,5% Vol.

trocken

Land

Deutschland

Region Mosel
Weingut/Hersteller Markus Molitor Haus Klosterberg 1 54470 Zeltingen
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2016
Preis 17,90 €
Hinweis ENTHÄLT SULFITE

17,90 €

23,86 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Markus Molitor Schiefersteil Riesling trocken 2016

Weinerzeugung

Die Trauben wurden im Oktober gelesen. Danach wurde das Traubengut schonend gemahlen und anschließend kurz auf der Beerenschalen liegen gelasen (Maischestandzeit). Der Most ist langsam und sehr kühl spontan vergoren worden, so dass sich das facettenreiche, fruchtige Aroma des Weins voll entwickeln konnte. Nach schonendem Ausbau im Edelstahltank und langem Kontakt mit der Feinhefe, folgte die Vergärung. Diese führt zu diesen feinfruchtigen, nuancenreichen Markus Molitor Riesling Schiefersteil QbA trocken.

Serviervorschlag

z.B. gebratene Bachforelle mit buntem Kräutersalat und Petersilien-Kartoffeln oder Waldorfsalat an Spargel mit Kräutervinaigrette.    

 

Alkoholgehalt

Geschmacksrichtung

12% Vol.

trocken

Land                        

Deutschland

vorher öffnen

ca. 30 min.

Weingut/Hersteller

Markus Molitor, Haus Klosterberg 1, 54470 Zeltingen

Rebsorte

Riesling

Jahrgang

2016

Preis

12,50 €

Hinweis

ENTHÄLT SULFITE

Trinkreife

ab jetzt

Restzucker

- g/L

Gesamtsäure

- g/L

Trinktemperatur

7-13°C

 

 

12,50 €

16,66 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Markus Molitor Pinot Blanc Haus Klosterberg trocken 2016

Der Pinot Blanc leuchtet hellgold, mit einem grünen Stich. Die Nase wird von einem Duft nach Quitte, frischem Heu, Walnüssen, einem Hauch von Bourbon-Vanille und Kamille geprägt. Am Gaumen ist der "Haus Klosterberg" sehr dicht, kraftvoll, opulent, mineralisch, cremig, komplex mit einem kompakten Schmelz am Gaumen. Der Abgang gibt feinste Röstaromatik, Feuerstein und Vanille. Hier bekommt man sofort Lust auf das zweite Glas.

Weinerzeugung

Das 100% makelloses Traubengut wurde schonend gemahlen und kurz auf der Beerenhaut liegen gelassen. Danach wurde der Most des Klosterberg Pinot Blanc spontan in großen Fudern aus neuem Eichenholz vergoren. Schonender Ausbau im Edelstahltank und langer Ausbau auf der Feinhefe folgte der Vergärung und ergibt diesen feinfruchtigen, nuancenreichen Markus Molitor Wein.

Serviervorschlag

Der Markus Molitor Pinot Blanc Haus Klosterberg passt zu sautiertes Mittelstück vom Heilbutt Quinoa, Blumenkohl & süß-sauerer Auberginensauce Gebratener Wolfsbarsch Lomo, Trauben-Fenchel-Salat & weißer Mandel-Gazpacho.

  

 

Alkoholgehalt 

Geschmacksrichtung

12,5% Vol.

trocken

Land                        

Deutschland

vorher öffnen

ca. 10 min.

Weingut/Hersteller

Markus Molitor, Haus Klosterberg 1, 54470 Zeltingen

Rebsorte

Pinot Blanc

Jahrgang

2016

Preis

10,50 €

Hinweis

ENTHÄLT SULFITE

Trinkreife

ab jetzt

Restzucker

- g/L

Gesamtsäure

- g/L

Trinktemperatur

6-11°C

 

 

 

10,50 €

14,00 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Markus Molitor Einstern Pinot Blanc trocken 2016

Der Einstern feiert im Jahrgang 2016 Prämiere. Ein Weissburgunder mit anregender Frische und den verheißungsvollen Duftnoten von Äpfel, Birnen, etwas Brotkruste sowie einem Hauch duftiger, weißer Blüten.

Den Gaumen trifft eine charmante Würze von einer Qualität, wie man sie von Markus Molitor gewöhnt ist. - hier finden WEINMENSCHEN richtig viel Wein für kleines Geld. Unbedingt probieren!

Weinerzeugung

Handlese, sanfte Pressung, kühle Fermenation, Lagerung im Holzfass.

Serviervorschlag

Passt beispielsweise zu gedämpftem Lachs mit Spinat und grünen Bandnudeln.

 

Alkoholgehalt

Geschmacksrichtung

12% Vol.

trocken

Land                        

Deutschland

vorher öffnen

ca. 10 min.

Weingut/Hersteller

Markus Molitor, Haus Klosterberg 1, 54470 Zeltingen

Rebsorte

Pinot Blanc

Jahrgang

2016

Preis

15,50 €

Hinweis

ENTHÄLT SULFITE

Trinkreife

ab jetzt

Restzucker

- g/L

Gesamtsäure

- g/L

Trinktemperatur

6-11°C

 
 

 

 

15,50 €

20,66 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft